In Deutschland suchen


Komplette Daten von Firefox exportieren

Es gibt einige Wege und viele Beschreibungen wie man Daten aus Mozilla Firefox sichern und exportieren kann. Doch diese sind meist kompliziert, unverständlich oder einfach unvollständig. Da ich selbst des öfteren die kompletten Daten von Firefox exportieren muß, unabhängig von der Windows Version, erkläre ich hier mal einen recht einfachen Weg dazu.

Als erstes öffnen Sie den Windows Explorer und wählen Laufwerk (C) dort den Ordner "Benutzer" öffnen und Ihren Benutzer Namen wählen. Auf dem zweiten screenshot ist der Benutzer Name "info".
In Ihrem Ordner finden Sie nun den Sytemordner "AppData".

Wenn Sie den Ordner nicht sehen, wählen Sie die Schaltfläche Start und dann in der Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung aus. Wählen Sie Explorer-Optionen (oder Ordneroptionen,je nach Windows Version) und dann die Registerkarte Ansicht aus. Wählen Sie unter Erweiterte Einstellungen Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und dann OK aus.

Nun öffnen Sie den Ordner "AppData". Dort finden Sie die 3 Ordner: Local, Local Low und Roaming.

Wichtig für das sichern und exportieren Ihrer Daten ist der Ordner "Roaming". Hier werden Ihre Profile mit allen Ihren Einstellungen, Lesezeichen und Passwörtern gespeichert.

Öffnen Sie nun den Ordner Mozilla und dort den Ordner Firefox.

Im Ordner Firefox finden Sie nun den Ordner Profiles.

Im Ordner Profiles finden Sie einen Ordner dessen Name aus einer willkürlichen Zusammensetzung von Buchstaben und Zahlen besteht. In diesen Fall: yfq8adua.default-release.
Dieser Ordner enthält alle von Firefox gespeicherten Daten - Lesezeichen, Passwörter, etc. Zum sichern Ihrer Daten speichern Sie eine Kopie dieses Ordners auf einem Wechseldatenträger, zum Beispiel auf einem USB Stick.

Um Ihre Daten nun auf ein anderes System, auf dem Firefox neu installiert wurde, zu übertragen, führen Sie die Schritte aus dieser Anleitung dort erneut aus.

Hier finden Sie nun den Profilordner den Firefox bei der Installation angelegt hat, in diesem Fall vsnnl7a5.default-14868112012984.

Ändern Sie den Ordnernamen auf vsnnl7a5.default-14868112012984-Alt und benennen Ihre gesicherte Datei auf dem USB Stick in vsnnl7a5.default-14868112012984 um.

Nun Kopieren Sie die Datei vom USB Stick in den Ordner Profiles. Jetzt sind Ihre Einstellungen, Lesezeichen und Passwörter in der neuen Installation von Firefox vorhanden.